Institut

Lehre

Abschlussarbeiten

Forschung

Mitarbeiter

Aktuelles


 

IMA Cabin

Integrierte modulare Avionik (IMA) beruht auf dem Ansatz, standardisierte Hard- und Software-Komponenten im Flugzeug zu verwenden, die verschiedenste Aufgaben für eine große Anzahl von Systemen übernehmen.

IMA für Kabinenmanagementsysteme ist ein Forschungsprojekt, in dem:

  • eine IMA-Plattform definiert und entwickelt,
  • ein IMA-basiertes und multi-core-fähiges Betriebssystem auf diese integriert,
  • die vorhandenen Kabinenmanagement-Software (CIDS) auf diese IMA-Plattform adaptiert, und teilweise integriert und verifiziert, und
  • ein Demonstrator für die Integration von Software verschiedener Sicherheitsklassen auf dieser Plattform aufgebaut wurde.

Auf dem obigen Foto ist der Demonstrator zu sehen, der auf einem mobilen Labortisch integriert wurde. Vom Bedienpanel für die Flugbegleiter aus lässt sich so zum Beispiel die Kabinenbeleuchtung steuern. Der CIDS Director läuft mit zwei MPC 8641 Dual Core Platinen.

Ansprechpartner

Matthias Lehmann
Zimmer 2.223

+49 (0)711 685-62964

Studien-/Diplom-/Abschlussarbeiten im Projekt

Aufbau eines AFDX-Netzwerks für den Demonstrator.

Voraussetzungen: AFDX, IMA
Kontakt: